badboiz @ HardOn

DRESSCODE dress kinky | open fetish | sox & sneax | skinhead | rubber

„Jung und geil“ heißt dabei die Devise für das Publikum von 18 bis etwa Mitte 30.
Dabei gibt es keine starren Regeln (fixe Altersgrenze), es kommt auf die Gesamterscheinung und die richtige Mischung an. Es gibt 18-Jährige, die gar nicht gehen und es gibt andererseits… ok, mit 40 musst Du schon sehr gut aussehen um dazu zu passen ;-)

Das gleiche gilt für den Dresscode: dress kinky: sports & sneaks, rubber, skin, uniform, underwear, jeans & topless, naked….
Dies ist ein Leitfaden, die Hauptsache ist, es sieht geil aus und passt. Was wir bei dieser Party nicht wollen, sind die Herren mit Hemd oder Pullover, die so gerne die Darkrooms in den diversen Clubs bevölkern.
Den Musikstil beschreiben wir mit „Berlin Club Style“

Das HARD ON bietet zahlreiche Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten, Wandelgänge, absperrbare Kabinen, Bondageraum, Slingraum, Chill-Out Zone…

Garderobe und Umkleidemöglichkeit vorhanden. Teilnahme nur mit Anmeldung:
Sende eine Mail mit Vornamen (oder Nick), Pic und/oder GR-Profil-Name an: guestlist@badboiz.com
Du erhältst eine Antwort mit Zu- oder Absage und den Details.

DRESSCODE dress kinky | open fetish | sox & sneax | skinhead | rubber