Unterhaltung

Wien schwul Unterhaltung

An Unterhaltungsmöglichkeiten hat Wien wirklich viel zu bieten. Wem die Museen und Theater- und Opernvorstellungen zu viel sind, der hat einiges an Alternativen.

Zahlreiche Kinos bieten - abgesehen von 3D, 4D, etc. Filme in Originalversion an, ob es sich jetzt um „Kunstfilme“ oder Hollywood-Blockbuster handelt.

Der Wiener Prater ist das Epizentrum der Unterhaltung. Vom Riesenrad über Achterbahnen bis hin zu tschechischem Bier und Wiener Stelze gibt es dort alles was das Hert begehrt.

Zahlreiche Veranstaltungen über das Jahr, wie das Donauinselfest, die Wiener Festwochen, die Adventzeit mit Ihren Christkindlmärkten oder der Wiener Eistraum am Rathausplatz machen die Stadt zu jender mit der höchsten Lebensqualität der Welt - und das schon seit mehreren Jahren in Folge.

Top Results

Rahlgasse 1
1060 Wien
Österreich

„My body is political” begleitet vier Trans* Personen durch ihren Alltag in Vororten von Sao Paolo. Abseits von Stereotypen, in welchen die Protagonist_innen oft mit Sexarbeit oder Gewalt in Zusammenhang gebracht werden, liegt hier der Fokus auf ihren persönlichen Kämpfen, die sich jedoch von ihren Körpern nicht trennen lassen.

Rahlgasse 1
1060 Wien
Österreich

Thor und Christian sind unzertrennlich. Gemeinsam versuchen sie, das Beste aus ihrer Jugend in einem isländischen Fischerdorf zu machen, wo die Landschaft weit ist und der Horizont beschränkt. Foto © Heartstone / This Human World

Do, 21/12/2017 - 19:30 to 20:30
Rahlgasse 1
1060 Wien
Österreich

Queeres Kino ist in Bewegung, und diese Bewegung bringt es an immer neue Ufer. Seit fünf Jahren entdecken die Internationalen Queeren Migrantischen Filmtage und das Filmfestival TRANSITION diese neuen Horizonte und erlauben dem Publikum, ein Blick über den Tellerrand des queeren Kinos zu werfen. Auch abseits der jährlichen Veranstaltung wollen wir diese Tradition fortsetzen und queeres Kino dem Publikum näher bringen