Gay Saunas in Wien

schwul Wien Saunas

In Wien gibt es vier Saunas, in denen eigentlich jeder Deckel seinen Topf finden sollte. Die Saunas sind über die ganze Stadt verteilt und leider nicht im schwulen Viertel rund um den Naschmarkt zu finden - bis auf eine Ausnahme.

Kaiserbründl

Am schönsten und - international - wohl auch am bekanntesten ist das Kaiserbründl. Wer sich in eine Atmosphäre von 1000 und einer Nacht versetzen lassen möchte sollte das ehemalige Centralbad im 1. Bezirk besuchen. Nicht nur architektonisch sehr interessant.

Sportsauna

Am populärsten unter den Jungen und Schönen ist wohl die Sportsauna im Westen der Stadt. Kürzlich renoviert befindet sie sich im selben Gebäude wie die Pension Wild - Wiens einziges gay-only Hotel. Beliebt ist das Frühstück am Wochenende, wo zahlreiche Jungs nach den großen Clubbings in den frühen Morgenstunden einkehren.

Apollo City Sauna

Diese Sauna ist ein natürliches Bären-Habitat. Nicht zu verwechseln mit dem Bärengeheg im Zoo Schönbrunn. Wer also selbst Bär ist oder sich die niedlichen Viecherl gerne in ihrer natürlichen Umgebung ansieht ist dort bestens versorgt.

Römersauna

Zur Römersauna können wir noch relativ wenig sagen. Sie ist nicht wirklich ein Neuzugang, da sich dort früher die Sauna „Frisco“ befand, aber eine Neuübernahme. Sie wurde völlig neu renoviert und ist noch immer nicht geöffnet.

Top Results

Kaiserbründl Wien Tempel
Weihburggasse 18-20
1010 Wien
Österreich

Für lange Zeit galt das Kaiserbründl - früher Centralbad genannt - als schönstes und elegantestes Badehaus in Wien betrachtet. Der Eingang fürt gleich durch ein freundliches restaurant, das von angezogenen Besuchern natürlich ohne Eintrittskarte besucht werden kann, unabhängig von den Aktivitäten in der Sauna.